Biografie

Russell

Russell Lebenslauf

Russell Lestrade wurde am 05.10.1955 in Dominika, Karibik, geboren.

Er ging zur Schule und studierte in Roseau und Portsmouth.

Hier gründete er die Band „Saphire“.

Ab dem Jahr 1975 begann er, auf Schiffen die Karibik zu besegeln. Er war unterwegs von Trinidad und Tobago über Guayana, Guadeloupe, Antigua, Haiti, Florida bis St. Andres.

Zwischen 1982 und 1990 intensivierte er seine Kunst und Musik. Er spielte in den Bands „Rebels“ und „Mango“.

1991 kehrte er zurück nach Dominika und malte weiter Bilder.

Seit 1995 lebt er in Deutschland, eröffnete in Großbottwar (Baden-Würtemberg) die Kneipe „Schlupfwinkel“ und begann in Deutschland mit Ausstellungen seiner Bilder, u. a. in Stuttgart, Nürnberg und Herzogenaurach.

Zur Zeit ist er unterwegs in Franken mit seiner Band „RootsT Band“ und seinen eigenen Songs. Er ist u.a. Mitglied im Kunst- und Kulturverein Herzogenaurach.